Spinatsalat mit Speck, Ei und Cocktailtomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinatsalat mit Speck, Ei und CocktailtomatenDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Spinatsalat mit Speck, Ei und Cocktailtomaten

Spinatsalat mit Speck, Ei und Cocktailtomaten
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 großer Römersalat
100 g frischer, junger Blattspinat
250 g Kirschtomaten
4 Eier
8 Scheiben Bacon Frühstücksspeck
1 EL Pflanzenöl
süß-saure Chilisauce zum Beträufeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Blätter von dem Salat lösen und mit dem Spinat waschen, verlesen und trocken schleudern. Die Salatblätter in Streifen schneiden. Die Tomaten ebenfalls waschen und halbieren.

2

Die Eier in kochendem Wasser 6-7 Minuten wachsweich kochen. Den Bacon zuerst in Streifen und dann in 3 cm lange Stücke schneiden. In einer heißen Grillpfanne mit Öl von beiden Seiten anrösten und vom Herd ziehen.

3

Den Salat mit den Spinatblättern und den Tomaten mischen, auf Teller verteilen, je ein geschältes halbiertes Ei ansetzen und mit den Baconstücken bestreuen. Mit etwas Chilisauce beträufelt servieren.