Spinatsalat mit Tortellini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinatsalat mit TortelliniDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Spinatsalat mit Tortellini

Rezept: Spinatsalat mit Tortellini
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Schafskäse
200 g junger Spinat
1 Bund frische Minze
400 g Tortellini
Saft einer Zitronen
175 g durchwachsener Speck
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL gehackte Petersilie
2 EL Zitronen-Olivenöl
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Zitronenscheibe zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Feta zerbröseln. Den Spinat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Die Minze waschen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Den Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne auslassen. Zwiebel- und Knoblauchstückchen dazugeben und glasig schwitzen. Die Pfanne vom Herd nehmen und beiseite stellen.
2
Das Öl mit dem Zitronensaft, der Petersilie, Salz und Pfeffer zu einer Marinade vermischen. Zwischenzeitlich die Tortellini nach Packungsangabe garen, abgießen, kurz abtropfen lassen und zu der Speckmischung in die Pfanne geben. Durchmischen, alles mit der Marinade vermengen und zugedeckt 15 Minuten ziehen lassen.
3
Den Spinat und die Minze unter den Tortellinisalat heben, mit Feta bestreut und mit Zitronenscheiben garniert servieren.