Spinatstrudel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpinatstrudelDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Spinatstrudel

mit Kartoffeln und Pinienkernen

Spinatstrudel
25 min.
Zubereitung
4 h. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
Strudelteig
300 g Mehl
150 ml Wasser
1 Eigelb
2 EL Öl
Salz
Füllung
500 g mehlig kochende Kartoffeln
600 g blanchierter Spinat
200 g geriebener Käse
100 g Zwiebelwürfel
150 g Semmelbrösel
50 g Pinienkerne
etwas gehackte Petersilienblatt
100 g Butter
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Wasser, Eigelb, Öl und Salz in einer Rührschüssel zu einem kompakten Teig kneten und diesen vor der Weiterverarbeitung 3 bis 4 Stunden an einem kühlen Ort ruhen lassen. Den Teig dann ausrollen und mit dem Handrücken auseinanderziehen.

2

Für die Füllung Kartoffeln schälen, klein würfeln und weich kochen und mit den übrigen Zutaten für die Füllung zu einer homogenen Masse verarbeiten und in den Strudelteig einrollen. Den Strudel mit Butter bestreichen und 25 Minuten bei 190 Grad im Backofen backen.