Spinatsuppe mit Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinatsuppe mit KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Spinatsuppe mit Kartoffeln

Spinatsuppe mit Kartoffeln
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
1 Packung Kartoffelsuppe (Pulver)
1 Packung TK- Spinat
1 l Wasser
2 Ecken Schmelzkäse (45% Fett i. Tr.)
2 Knoblauchzehen
Pfeffer
Muskat
½ TL Weinessig
200 g gekochter Schinken
4 EL Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spinat tiefgekühlt in das Wasser geben, langsam erwärmen und den Spinat dabei auftauen, aufkochen und 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.

2

Topf von der Kochstelle nehmen und das Kartoffelsuppenpulver mit dem Schneebesen einrühren. Schmelzkäse in Stücke schneiden und in der heißen Suppe zergehen lassen.

3

Die Knoblauchzehen schälen und durch die Knoblauchpresse drücken zur Suppe geben. Mit Pfeffer, Muskat und Weinessig abschmecken. Schinken in dünne Streifen schneiden und in der Suppe erhitzen.

4

Zum Schluß die Sahne unterziehen. Suppe nach Belieben mit Schnittlauchröllchen bestreuen.