Spinattaschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpinattaschenDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Spinattaschen

Spinattaschen
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stück
Teig
175 ml warmes Wasser
1 TL Trockenhefe
1 TL Zucker
750 g Mehl
Bei Amazon kaufen50 ml Rapsöl
Salz
Füllung
1 kg gehackter Spinat
Salz
175 g Zwiebel
Pfeffer
gem. Kümmel
Olivenöl bei Amazon bestellen2 TL Olivenöl oder zerlassenes Backfett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hefe und Zucker im warmen Wasser auflösen, und mit restlichen Teigzutaten mischen. Auf einem bemehlten Brett kneten, bis der Teig weich und geschmeidig ist, bei Bedarf noch etwas Mehl hinzugeben. 1 Std. gehen lassen.

2

Füllungszutaten miteinander vermischen. Teig in 20 kleine Bällchen teilen. Sehr dünn ausrollen.

3

Einen gehäuften Löffel Spinatmischung (etwa 70 g) auf die Mitte des Teiges geben. Drei Ränder einschlagen, so daß ein Dreieck entsteht, und an der Spitze eindrücken. Bei 180°C in einer gefetteten Form 15 Min. backen (oder bis sie goldbraun sind).