Spinattopf mit Rindfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinattopf mit RindfleischDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Spinattopf mit Rindfleisch

Spinattopf mit Rindfleisch
430
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Rinderbrust
2 l Wasser
Salz
750 g Kartoffeln
2 Zwiebeln (80 g)
750 g Spinat
4 Tomaten (240 g)
weißer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!1 Prise geriebene Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rindfleisch abspülen. Wasser in einem großen Topf aufkochen und salzen. Das Fleisch darin 90 Minuten zugedeckt kochen. Nach 30 Minuten abschäumen.

2

Kartoffeln schälen, in kaltem Wasser waschen, abtropfen lassen. In 2 cm große Würfel schneiden. Nach 60 Minuten mit den geschälten, in Ringe geschnittenen Zwiebeln in die Suppe geben.

3

Spinat verlesen und in kaltem Wasser gründlich waschen. In einem Topf mit kochendem Wasser 2 Minuten blanchieren. Abtropfen lassen. Grob hacken. 10 Minuten vor Ende der Garzeit mit den abgezogenen, gewürfelten Tomaten in die Suppe geben.

4

Fleisch aus der Suppe nehmen. Fett und Knorpeln abschneiden, das Fleich in 2 cm große Würfel schneiden. Wieder in die Suppe geben. Suppe mit Pfeffer, Muskat und Salz abschmecken.