Spinattorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpinattorteDurchschnittliche Bewertung: 31512

Spinattorte

Rezept: Spinattorte
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
100 g Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 TL Öl
200 g Spinat
Salz
Pfeffer
Muskat
3 Eier
30 g geriebener Käse
120 g gekühlter Frischteig (kein Blätterteig)
2 TL geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln schälen und kleinhacken. Knoblauch schälen und zerdrücken, Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten.

2

Spinat waschen, verlesen und zu den Zwiebeln geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, eventuell noch etwas Wasser dazugeben.

3

Wenn der Spinat zusammengefallen ist, vom Herd nehmen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Eier mit etwas Wasser, Salz, und Pfeffer verquirlen und ebenso wie den Käse unter den Spinat rühren.

4

Nun eine kleine flache, feuerfeste Form (ca. 25 cm 0) mit Backtrennpapier auslegen und den Frischteig als Boden darin verteilen. Die Spinat-Ei-Masse auf den Teig geben und mit geriebenem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Gasherd Stufe 4-5) ca. 30 Minuten backen, bis der Käse braun wird und das Ei fest ist.