Spinnen-Muffins für Halloween Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinnen-Muffins für HalloweenDurchschnittliche Bewertung: 3.91543

Spinnen-Muffins für Halloween

Rezept: Spinnen-Muffins für Halloween
1 Std.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (43 Bewertungen)

Zutaten

für 24 Stück
Für den Teig
1 Zitrone unbehandelt
1 Ei
75 ml Pflanzenöl
125 g Zucker
1 EL Vanillezucker
1 Prise Salz
250 ml Buttermilch
175 g Mehl
Haselnüsse hier kaufen.75 g gemahlene Haselnüsse
2 TL Backpulver
Zum Verzieren
350 g Keks-Stick mit Zartbitterschokolade (z. B. Mikado)
100 g Zartbitterkuvertüre
48 Zuckermandeln
150 g Haselnussaufstrich (z. B. Nutella)
100 g Schokoladenstreusel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Kleine Papierförmchen in die Vertiefungen des Mini-Muffinblechs setzen.
2
Die Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Den Saft auspressen. Das Ei mit der abgeriebenen Zitronenschale, dem Zitronensaft, dem Pflanzenöl, dem Zucker, Vanillezucker, dem Salz und der Buttermilch verrühren. In einer Rührschüssel das Mehl mit den Nüssen und dem Backpulver mischen. Die Ei-Zucker-Buttermilch-Mischung zügig unter den Mehl-Mix rühren, bis alle Zutaten feucht sind. Den Teig in die Papierförmchen im Backblech verteilen und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten goldbraun backen. Die Muffins vorsichtig aus dem Backblech heben und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
3
Zum Verzieren die unglasierten Enden de langen Beine abbrechen und anderweitig verwenden. Für die kurzen Enden zum Einstecken in die Cupcakes, die Stangen halbieren. Je ein langes und ein kurzes Keks-Stäbchen im rechten Winkel aneinander legen. Dabei die kurzen, nicht mit Schokolade glasierten Enden nicht anlegen, sondern später in das Gebäck stechen. Die Zartbitterkuvertüre hacken und schmelzen lassen. In ein kleines Spritztütchen füllen und jeweils einen Schokotupfer auf die Stangen-Enden setzen. Trocknen und fest werden lassen. Außerdem auf die Zuckermandeln kleiner Tupfer als Augen setzen.
4
Den Aufstrich leicht erwärmen und auf die Cupcakes streichen. Die Streusel darüber streuen und die Augen darauf setzen, leicht eindrücken. Vorsichtig die getrockneten Beine seitlich einstecken.