Spitzbuben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpitzbubenDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Spitzbuben

Rezept: Spitzbuben
2530
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
150 g Butter
Jetzt kaufen!120 g Puderzucker
1 Eigelb
Vanille
250 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g abgezogene, geriebene Mandeln (Beutel)
Fett für die Form
Für die Füllung
Johannisbeermarmelade
Jetzt kaufen!Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter mit dem Puderzucker glatt verarbeiten, dann das Eigelb und das aus der Schote gekratzte Vanillemark zugeben und zum Schluss das gesiebte Mehl und die geriebenen Mandeln schnell unterarbeiten. Diesen Mürbteig im Kühlschrank 1 bis 2 Stunden fest werden lassen.

2

Den Backofen auf 190°C vorheizen. Das Backblech sparsam einfetten.

3

Den Teig auf bemehlter Fläche 3 bis 4 mm dick ausrollen, davon runde Plätzchen ausstechen und auf das Backblech legen. Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen bei 190°C schön hellbraun backen.

4

Die Johannisbeermarmelade etwas erhitzen und damit je zwei Plätzchen zusammensetzen. Die Oberfläche mit Puderzucker besieben.