Spritzkartoffeln vom Blech Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spritzkartoffeln vom BlechDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Spritzkartoffeln vom Blech

mit Nüssen

Rezept: Spritzkartoffeln vom Blech
160
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g mehligkochende Kartoffeln
1 Ei
Haselnüsse hier kaufen.30 g fein gemahlene Haselnüsse
Fett für das Blech
gemahlene Nüsse für das Blech
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln mit der Schale in ca. 20 Minuten gar kochen oder dämpfen. Anschließend abgießen, abschrecken und pellen. Dann die Kartoffeln durch eine Presse drücken und auskühlen lassen.

2

Den Backofen auf 225 °C (Umluft 200 °C)vorheizen. Ein Backblech einfetten und mit Nüssen bestreuen.

3

Den Kartoffelschnee mit dem Ei, Salz und den Nüssen verrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und kleine Krönchen auf das Blech spritzen. Die Krönchen im Ofen auf der mittleren Schiene  in etwa 10 Minuten ausbacken.

Zusätzlicher Tipp

Varianten: Statt der Nüsse können Sie dem Kartoffelteig die gleiche Menge geriebenen Parmesan, fein gehackte Kräuter, 2 EL Tomatenmark oder fein pürierte Oliven hinzufügen. Ist der Zusatz nicht fein genug zum Spritzen, verwenden Sie eine grob gezackte oder glatte Tülle oder Formen Sie kleine Bällchen auf dem Blech.