Sprossengemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SprossengemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Sprossengemüse

mit Gorgonzola-Sauce

Sprossengemüse
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Sahne in einem offenen Topf bei nicht zu starker Hitze um etwa 1/3 einkochen lassen. 

2

Die Zwiebel schälen, in Streifen schneiden und in dem Öl glasig dünsten. Möhren und Kohlrabi schälen und dabei die Kohlrabiblättchen beiseitelegen. Dann das Gemüse in dünne Stifte teilen, zu den Zwiebeln geben und kurz mit andünsten. Die Brühe angießen, Knoblauch schälen und durch die Presse darüberdrücken. Das Gemüse zugedeckt etwa 3 Minuten dünsten lassen.

3

Inzwischen die Bohnensprossen unter kaltem Wasser waschen, gut abtropfen lassen, im Gemüse nur kurz erhitzen und dieses mit Salz würzen. Die Kohlrabiblättchen waschen, trockentupfen und fein hacken.

4

Den Gorgonzola mit einer Gabel fein zerdrücken und langsam in die Sahne rühren, bis sich eine cremige Sauce gebildet hat. Diese mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer pikant würzen.

5

Das Gemüse in der Sauce servieren und mit den fein gehackten Kohlrabiblättchen bestreuen.