Sprossenpfanne mit Heilbutt Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Sprossenpfanne mit HeilbuttDurchschnittliche Bewertung: 4151
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Sprossenpfanne mit Heilbutt

und gerösteten Nori-Algen

Sprossenpfanne mit Heilbutt

Sprossenpfanne mit Heilbutt - Ein Hauch Japan: saftig-zarter Fisch auf würzigem Gemüse mit Biss

331
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Küchengeräte

1 Esslöffel, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett, 2 kleine Schüsseln, 1 kleiner Topf, 1 große beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Holzlöffel, 1 kleine Pfanne, 1 Messbecher, 1 Zitronenpresse, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Sprossenpfanne mit Heilbutt Zubereitung Schritt 1
1

Bohnen putzen, waschen, abtropfen lassen und halbieren. In reichlich kochendem Salzwasser 8 Minuten garen.

Sprossenpfanne mit Heilbutt Zubereitung Schritt 2
2

Inzwischen Sprossenmix abspülen und abtropfen lassen. Zitrone halbieren und auspressen.

Sprossenpfanne mit Heilbutt Zubereitung Schritt 3
3

Bohnen abgießen, abschrecken, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

Sprossenpfanne mit Heilbutt Zubereitung Schritt 4
4

Die beiden Nori-Algenblätter in einer Pfanne ohne Fett portionsweise bei kleiner Hitze jeweils 2-3 Minuten rösten, abkühlen lassen und in Stücke zupfen.

Sprossenpfanne mit Heilbutt Zubereitung Schritt 5
5

Fischfilet waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und in etwa 2 cm breite Streifen schneiden. Mit 3 EL Zitronensaft beträufeln.

Sprossenpfanne mit Heilbutt Zubereitung Schritt 6
6

Rapsöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Bohnen und Sprossen darin 1-2 Minuten bei starker Hitze unter ständigem Rühren braten.

Sprossenpfanne mit Heilbutt Zubereitung Schritt 7
7

2 EL Sojasauce und die Geflügelbrühe unterrühren und weitere 2 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Das Gemüse samt Flüssigkeit aus der Pfanne nehmen und warm halten.

Sprossenpfanne mit Heilbutt Zubereitung Schritt 8
8

Fischstreifen nochmals trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Sesamöl in die Pfanne geben und erhitzen. Die Fischstreifen darin bei mittlerer Hitze 5-6 Minuten braten.

Sprossenpfanne mit Heilbutt Zubereitung Schritt 9
9

Das Gemüse mit der Flüssigkeit in die Pfanne zum Fisch geben und vorsichtig untermischen, mit restlicher Sojasauce, Salz, Pfeffer, Zucker und restlichem Zitronensaft nach Belieben abschmecken. Nori-Stückchen darübergeben.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ein leckeres Essen, fand es super mit den knackigen Sprossen. Passte sehr gut zum Fisch. Ich hab TK-Bohnen genommen, das hat wunderbar geklappt. Lecker, lecker :)