Sprossentaschen mit Schafkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sprossentaschen mit SchafkäseDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Sprossentaschen mit Schafkäse

Rezept: Sprossentaschen mit Schafkäse
380
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
100 g Butter
430 g Vollkornmehl (oder 360 g Weizenmehl)
1 TL Honig
150 g Schafskäse
100 g Magerquark
150 g Kräuterfrischkäse
2 Eier
300 g Sprossen
Sonnenblumenkerne online kaufen!25 g Sonnenblumenkerne
Fett für das Blech
Mehl für das Blech
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter mit 150 ml Wasser aufkochen. Mehl mit 1 Prise Salz, Honig und dem Butter-Wasser-Gemisch zu einem Kloß rühren. In Folie verpackt etwas abkühlen lassen.

2

Backofen auf 200°C vorheizen. Backblech fetten und mit Mehl bestäuben. Schafkäse zerbröckeln, mit Quark, Frischkäse und einem Ei pürieren. Das andere Ei trennen, Eiweiß unter den Käse rühren und Eigelb beiseite stellen.

3

Die Sprossen abbrausen, abtropfen lassen, unter den Käse ziehen. Den handwarmen Teig in 8 Portionen teilen, flach drücken, jeweils ein Achtel Füllung darauf setzen. Den Teig darüber zusammenschlagen. Die Taschen mit der Nahtstelle auf das Blech setzen.

4

Das Dotter verrühren, die Taschen damit bestreichen, mit den Sonnenblumenkernen bestreuen. Im Backofen (Mitte, Umluft 180°) etwa 30 Min. backen.