Sprotten vom Holzkohlegrill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sprotten vom HolzkohlegrillDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Sprotten vom Holzkohlegrill

mit Oregano und Chili

Sprotten vom Holzkohlegrill
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
getrocknete Chilischote
1 Prise feines Salz
1 EL getrockneter Oregano
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
200 g Sprotte
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Einen Holzkohlegrill vorbereiten (Alternative: Ofen mit Grillfunktion).

Die getrockneten Chilischoten in einer Schüssel zerkrümeln, das Salz, den Oregano und das Olivenöl zugeben und alles gründlich miteinander vermengen.

2

Die Sprotten auf ein Blech oder eine große Platte legen und großzügig mit dem gewürzten Olivenöl bestreichen.

Die Fische auf den Rost legen und etwa 2 Minuten grillen, bis die Haut knusprig ist.

3

Die Sprotten mit Zitronensaft beträufeln, im Ganzen auf den Tisch stellen, sodass sich jeder selbst bedienen kann.

Die Sprotten müssen nicht entgrätet werden.