Squash-Supper Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Squash-SupperDurchschnittliche Bewertung: 5158

Squash-Supper

Englisch

Squash-Supper
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Salz
Fleischbrühe oder Hühnerbrühe
Milch
1 EL Brandy
1 Prise frisch gemahlener Pfeffer
Hier kaufen!Ingwer
Muskat
süße Sahne
1 EL Butter
Kresse (oder dünn geschnittene Lauchringe zum Garnieren)
Squash (besonders eignen sich Butternut- oder Hubbard Squash)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Squash schälen und das Fruchtfleisch gleichmäßig würfeln.
2
Einen Topf mit Salzwasser aufsetzen und die Squashwürfel ca. 30 Minuten darin kochen, dann abgießen, gut abtropfen lassen und mit dem Passierstab oder im Mixer fein pürieren.
3
Püree in einen Topf geben, Fleischbrühe und Milch dazugießen und alles unter kräftigem Rühren aufkochen.
4
In die heiße, aber nun nicht mehr kochende Suppe Brandy, Pfeffer und je eine Messerspitze Ingwer und Muskat geben, die süße Sahne angießen und die Butter einschwenken.
5
Die Suppe in vorgewärmte Teller oder Tassen füllen und mit abgeschnittener Kresse oder ganz feinen Lauchringen garnieren.

Schlagwörter