Stachelbeer-Grütze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Stachelbeer-GrützeDurchschnittliche Bewertung: 3.91532

Stachelbeer-Grütze

Stachelbeer-Grütze
10 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Glas
500 g reife Stachelbeere
250 ml Weißwein
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Jetzt hier kaufen!1 Stange Zimt
3 Zitronenschalen (unbehandelt)
Jetzt kaufen!30 g Speisestärke
3 EL kaltes Wasser
3 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Stachelbeeren von Stiel und Blüte befreien und waschen.

2

Mit Weißwein, Zucker, Vanillezucker, Zimt und Zitronenschale zum Kochen bringen und 3 - 5 Minuten kochen lassen.
Anschließend Stangenzimt und Zitronenschale entfernen.

3

Die Speisestärke mit kaltem Wasser anrühren, unter die Stachelbeeren rühren und kurz aufkochen lassen.
Den Zitronensaft unterrühren.

4

Die Speise in eine Schale füllen und erkalten lassen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt gut eine leckere Vanille-Sauce.