Stachelbeer-Käse-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Stachelbeer-Käse-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Stachelbeer-Käse-Kuchen

Stachelbeer-Käse-Kuchen
10 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen (1 Kuchen)
1 Paket Croissant von Back&Knack
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gemahlene Mandeln
1 Glas Stachelbeere (ca. 450 ml)
Für den Guss
375 ml saure Sahne
150 g Zucker
100 g Magerquark
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Puddingpulver (Vanillegeschmack)
4 TL Zitronensaft
3 Eier
3 EL Zucker zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Glaspfanne (Pizzaform) ausfetten mit dem Croissant-Teig auslegen, mit einer Gabel mehrmals einstechen. Mit Mandeln bestreuen. Stachelbeeren abtropfen lassen und auf die Mandeln legen.

2

Aus den restlichen Zutaten einen Guss anrühren und über die Stachelbeeren in die Glaspfanne (Form) gießen. Mit Zucker gleichmäßig Bestreuen. Bei 180 Watt für  30 - 35 Minuten backen.

Zusätzlicher Tipp

Gefäß: Glaspfanne, gut gefettet, oder eine Pizzaform (30 cm Durchmesser) aus hitzebest. Glas oder Keramik.