Stachelbeer-Lavendel-Chutney Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Stachelbeer-Lavendel-ChutneyDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Stachelbeer-Lavendel-Chutney

Stachelbeer-Lavendel-Chutney
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g rote Stachelbeere
200 g Zwiebel
1 EL Sonnenblumenöl
75 ml weißer Balsamessig
1 EL Honig
½ TL getrocknete Lavendelblüten
Jetzt hier kaufen!1 Prise gemahlener Zimt
Hier kaufen!1 Msp. Piment
Hier kaufen!½ TL geriebener Ingwer
200 ml trockener Rotwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Stachelbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Die Zwiebeln abziehen, fein würfeln und in einem Topf mit 1 EL Öl glasig schwitzen. 

2

Die Stachelbeeren, den Essig, Honig, Lavendel, Zimt, Ingwer und den Wein zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 45 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Bei Bedarf noch etwas Wasser zugießen. Das Chutney abschmecken, in Gläser füllen, fest verschließen und auskühlen lassen.