Stachelbeerauflauf Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
StachelbeerauflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Stachelbeerauflauf

Rezept: Stachelbeerauflauf
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g gemischte Stachelbeere rot und gelb
Butter für die Form
3 Eier
Salz
Jetzt kaufen!4 EL Puderzucker
75 g Mehl
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimtpulver
Hier anrufen!150 g feine Haferflocken
Jetzt bei Amazon kaufen!4 EL gehackte Mandeln
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Stachelbeeren waschen, verlesen und in eine gebutterte, ofenfeste Form verteilen.
3
Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Puderzucker schaumig schlagen, das Mehl mit dem Zimt, Haferflocken und Mandeln mischen und unterrühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben und die Masse auf den Stachelbeeren verteilen. Im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen, lauwarm abkühlen lassen und servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das war leider ein Reinfall! Viel zu trocken , obwohl ich noch eine Vanillesoße dazu gemacht habe. Fehlt vielleicht die Angabe für Fett im Rezept? EAT SMARTER sagt: Unsere Versuchsküche wird sich darum kümmern und das Rezept gfl. ändern.