Stachelbeerkompott Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
StachelbeerkompottDurchschnittliche Bewertung: 41520

Stachelbeerkompott

Stachelbeerkompott
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Stachelbeere
125 g Zucker
150 ml Schlagsahne gut gekühlt
50 g Crème fraîche gut gekühlt
Jetzt bei Amazon kaufen!75 g grob gehackte Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Stachelbeeren und Zucker in einen kleinen Topf geben und erhitzen. Die Stachelbeeren mit einer Gabel zerdrücken. Einige Minuten kochen und dann nach Belieben im Mixer pürieren. Abkühlen lassen.

2

Sahne steif schlagen und Crème fraîche unterheben. In eine Glasschale abwechselnd Stachelbeeren und Sahne schichten. Mit den Mandeln bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Ich mische gern etwas Crème fraîche unter die Schlagsahne, sie macht den Geschmack säuerlicher und frischer. Das Rezept lässt sich auch mit anderen Beeren zubereiten - Himbeeren würde ich allerdings nur ganz kurz garen und nicht so stark zuckern.