Stachelbeerspeise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
StachelbeerspeiseDurchschnittliche Bewertung: 4.31521

Stachelbeerspeise

Stachelbeerspeise
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Stachelbeere
375 ml Wasser
150 g Zucker
1 Päckchen Dr. Oetker Puddingpulver (Vanille-Geschmack)
1 Eigelb
4 EL kaltes Wasser zum Verquirlen
1 Eiweiß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die von Stiel und Blüte befreiten, gewaschenen Stachelbeeren in dem Wasser weich kochen, durch ein Sieb streichen und mit Zucker abschmecken.

2

Das Puddingpulver und das Eigelb mit dem Wasser verquirlen, den durchgestrichenen Fruchtbrei wieder zum Kochen bringen, das verquirlte Puddingpulver langsam darunter rühren und einmal kurz aufkochen lassen.

3

Das zu steifem Schnee geschlagene Eiweiß nach dem Kochen unter die noch heiße Speise heben, diese in eine Glasschale füllen, kalt stellen und mit Schlagsahne und Stachelbeeren verzieren.