Stampf-Gemüse-Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Stampf-Gemüse-KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Stampf-Gemüse-Kartoffeln

Rezept: Stampf-Gemüse-Kartoffeln
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Stampfkartoffeln
400 g Sellerieknolle
400 g Kartoffeln
2 Knoblauchzehen (gehackt)
1 TL Pfefferkörner
1 EL Salz
2 Lorbeerblätter
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Raps- oder Olivenöl
Gemüsetopping
200 g Rote Bete
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
1 Knoblauchzehe (gehackt)
2 Stangen Staudensellerie
2 Lauchstangen
Hier können Walnüsse gekauft werden.50 g gehackte Walnüsse
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sellerie und Kartoffeln schälen, würfeln und mit Knoblauch, Pfefferkörnern, Salz und Lorbeerblättern in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken, aufkochen, die Hitze reduzieren und abgedeckt in 10-15 Minuten weich garen.

2

Währenddessen das Gemüsetopping zubereiten. Dazu die Rote Bete schälen und sehr fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Rote Bete und Knoblauch darin bei leichter Hitze 4 Minuten garen.

3

Sellerie und Lauch fein hacken und zusammen mit den Nüssen zur Roten Bete in die Pfanne geben. Weitere 5 Minuten garen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, vom Herd nehmen und warm halten.

4

Die fertig gegarten Kartoffeln abgießen, Lorbeerblätter entfernen, das Öl dazugeben und mit einem Kartoffelstampfer zu einer nicht zu feinen Masse verarbeiten. Salzen und pfeffern, in eine große Schüssel füllen und mit Gemüsetopping garniert servieren.