Stapelplätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
StapelplätzchenDurchschnittliche Bewertung: 41517

Stapelplätzchen

Stapelplätzchen
45 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Den abgetropften Quark mit Öl, Ei, Zucker, Vanillezucker und Orangeback verrühren. Anschließend Mehl, Stärke, Backpulver, Mandeln und Pistazien dazugeben und alles  miteinander verkneten. Eine Stunde kalt stellen.

2

Nun den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch einmal durchkneten und etwa 3 mm dünn ausrollen. Plätzchen in drei verschiedenen Größen von 3 cm, 2 cm und 1 cm Durchmesser ausstechen. Auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 175 ° C etwa 10 Minuten goldgelb backen. Danach abkühlen lassen.

3

Die Konfitüre glatt rühren, die großen und die mittleren Plätzchen damit bestreichen, dabei einen Rand frei lassen, und alle Plätzchen zu Terrassen zusammensetzen. Zum Schluss die Konfitüre antrocknen lassen und mit Puderzucker bestäuben.