Staudensellerie aus dem Ofen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Staudensellerie aus dem OfenDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Staudensellerie aus dem Ofen

Rezept: Staudensellerie aus dem Ofen
345
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Staudensellerie
1 TL Salz
schwarzer Pfeffer
750 g Markknochen
1 EL Mehl
10 EL Madeira - Wein
4 EL Milch (1,5 % Fett)
2 EL Butter
3 EL frisch geriebener Käse
Für die Form
Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Selleriestauden in Stangen zerteilen, die Stielenden der Stangen etwas kürzen, die Blätter entfernen, waschen, abtrocknen, kleinschneiden und zugedeckt beiseite stellen.

2

Die Selleriestangen waschen und dicke Fäden wie beim Rhabarber abziehen. Die Stangen halbieren und in eine feuerfeste gebutterte Form legen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Selleriestangen mit dem Salz und dem Pfeffer bestreuen.

3

Die Markknochen mit kochendem Wasser übergießen. Das Mark mit einem dicken Kochlöffelstiel aus den Knochen drücken und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden; auf den Sellerie legen.

4

Das Mehl mit dem Madeirawein und der Milch verrühren und über den Sellerie gießen. Das Selleriegrün, die Butter in Flöckchen und den Käse darüber verteilen. Das Gemüse im Backofen auf der mittleren Schiene in 40 Minuten garen.

Zusätzlicher Tipp

Das passt dazu: frisches Roggenbrot und roher Schinken.