Staudensellerie-Bootsparade zum Knabbern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Staudensellerie-Bootsparade zum KnabbernDurchschnittliche Bewertung: 3155

Staudensellerie-Bootsparade zum Knabbern

Rezept: Staudensellerie-Bootsparade zum Knabbern
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
Meerrettichcreme
200 g Doppelrahmfrischkäse
2 EL süße Sahne
2 EL Meerrettich aus dem Glas
Salz
2 Cocktailtomaten oder
1 EL eingelegte Paprikaschote
Tomatencreme
200 g Doppelrahmfrischkäse
1 EL Milch
1 EL Tomatenmark
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 hartgekochtes Ei
1 EL Tomatenketchup
Eiercreme
200 g Doppelrahmfrischkäse
4 EL Milch
4 hartgekochte Eier
Salz und frisch gemahlener weißer Pfeffer
Knoblauch-Kräutercreme
200 g Doppelrahmfrischkäse
4 EL süße Sahne
2-3 frische oder eingelegte Knoblauchzehe
2 EL feingeschnittener Schnittlauch
2 EL feingehackte Petersilie
1 Kästchen Kresse
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
einige Tropfen Worcestersauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die einzelnen Selleriestangen von der Staude abschneiden, wenn nötig von den größeren wie bei Rhabarber die Fäden abziehen. Stangen gründlich waschen, trockentupfen. Jede Stange vom unteren breiteren Ende her in 10-12 cm lange Stücke schneiden. Die oberen Enden und inneren Stengel mit den Blättern für die Garnitur zurückbehalten.

2

Für die angegebenen Füllungen sind insgesamt 30 Stück notwendig. Für die Meerrettichcreme Doppelrahmfrischkäse mit einer Gabel zerdrücken, Sahne und Meerrettich untermischen, mit Salz abschmecken. Füe die anderen Cremes, die angegebenen Zutaten gründlich miteinander vermischen. Die Creme mit Spritzbeutel und großer Sterntülle oder mit dem Teelöffel in 6 Sellerieboote füllen.