Steak auf Blattspinat Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Steak auf BlattspinatDurchschnittliche Bewertung: 41520

Steak auf Blattspinat

Rezept: Steak auf Blattspinat
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
150 g Rindersteak (ersatzweise: Schwein)
2 kleine Tomaten
1 kleine Zwiebel
250 g Spinat
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
Frischer Schnittlauch
Ganzer Kümmel
1 TL Kräuter der Provence
1 Msp. Salz
1 Knoblauchzehe
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Topf, 1 Wiege- Messer, 2 Teller

Zubereitungsschritte

1

Das Steak waschen. Die Knoblauchzehe putzen, eventuell die festen Enden entfernen. Den Knoblauch mir dem Messer wiegen, dann mit diesem und den Kräutern der Provence das Fleisch einreiben, auf einem Teller kurz ziehen lassen.

2

Die Zwiebel abziehen und würfeln. Die Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Den Spinat herrichten: gut abspülen und aussortieren. In kochendem Wasser zunächst die Zwiebel 10 Minuten vorgaren, dann die Tomaten und den Spinat hinzugeben und Zusammen mit einer Messerspitze Salz und dem Kümmel in sehr wenig Wasser 5 Minuten dünsten, bis der Spinat zusammenfällt.

3

In der Zwischenzeit das Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch je nach Geschmack 3 bis 7 Minuten auf beiden Seiten braten. Den Schnittlauch unter fließendem Wasser kurz waschen, abschütteln und mit dem Wiegemesser sehr klein schneiden. Das Gemüse auf den Teller geben, das Fleisch darin anrichten und mit dem Schnittlauch bestreuen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
ist funktioniert heftigst gutt