Steak di Napoli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Steak di NapoliDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Steak di Napoli

(Steak mit napoletanischer Tomatensoße)

Steak di Napoli
371
kcal
Brennwert
55 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 dünne Rumpsteaks
Salz
Pfeffer
frische Kräuter , zum Garnieren
Schwenk- Kartoffeln , zum Servieren
grünes Gemüse , zum Servieren
Neapolitanische Sauce
750 g frische Tomaten , gehäutet oder 800 g Tomaten aus der Dose
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 Zwiebel , fein gehackt
2 Knoblauchzehen , zerdrückt
1 EL Tomatenmark
1 TL frisch gehackter Majoran oder 0,5 Tl getrockneter Majoran oder Oregano
2 EL frisch gehackte Petersilie
Hier kaufen!1 TL Agavendicksaft oder Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten pürieren und durch ein Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen.

2

Die Hälfte des Öls in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin bei geringer Hitze glasig dünsten.

3

Tomaten, Tomatenmark, Majoran oder Oregano zufügen und bei geringer Hitze 8-10 Minuten köcheln lassen; dabei gelegentlich umrühren.

4

Inzwischen die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks rasch von beiden Seiten darin anbraten, damit sich die Fleischporen schließen. Dann nach Belieben weltergaren: etwa 2 Minuten für ein "englisches", 3-4 Minuten für ein halb durchgebratenes oder 5 Minuten für ein durchgebratenes Steak.

5

Sobald die Tomatensauce eindickt, diese mit Salz und Pfeffer abschmecken und Petersilie und Agavendicksaft oder Honig unterrühren.

6

Überschüssiges Fett aus der Pfanne gießen, die Tomatensauce zu den Steaks geben, bei geringer Hitze erwärmen. Mit frischen Kräutern garnieren und sofort mit Schwenkkartoffeln und Gemüse servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu eine Gemüsebeilage oder einen Salat servieren.