Steak mit Bratkartoffeln, Lauchzwiebeln und Bohnen mit Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Steak mit Bratkartoffeln, Lauchzwiebeln und Bohnen mit SpeckDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Steak mit Bratkartoffeln, Lauchzwiebeln und Bohnen mit Speck

Steak mit Bratkartoffeln, Lauchzwiebeln und Bohnen mit Speck
35 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g grüne Bohnen
3 Knoblauchzehen
50 g Speck
8 neue Kartoffeln ca. 500 g
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Rinderfiletsteaks Filet à ca. 140 g
2 Frühlingszwiebeln nur das Weiße
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten blanchieren. Abtropfen lassen. Die Knoblauchzehen schälen und grob hacken. Den Speck würfeln und in einer Pfanne zerlassen, Knoblauch kurz mitbraten und die Bohnen darin schwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm stellen.
2
Den Backofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3
Die Kartoffeln gründlich waschen, mit der Schale der Länge nach vierteln und mit 2 EL Olivenöl vermengen. Salzen, pfeffern und auf einem Backblech verteilen. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Ab und zu wenden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und halbieren. Während der letzten 10 Minuten unter die Kartoffeln mengen und mitbacken.
4
Die Steaks waschen und trocken tupfen. Im restlichen heißen Olivenöl je Seite 2-3 Minuten (je nach Belieben) braten. Danach mit Salz und Pfeffer kräftig würzen, beiseite ziehen und kurz ruhen lassen. In Scheiben schneiden und mit den Bohnen, den Frühlingszwiebeln und den Kartoffeln auf Tellern angerichtet servieren.