Steak mit Hummerschwänzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Steak mit HummerschwänzenDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Steak mit Hummerschwänzen

Rezept: Steak mit Hummerschwänzen
40 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Öl
1 großer Hummerschwanz (oder 2 kleine) ohne Panzer
4 Filetsteaks
170 g Krebsfleisch aus der Dose, abgetropft
Für die Zitronen-Senf-Sauce:
30 g Butter
1 Frühlingszwiebel (feingehackt)
1 zerdrückte Knoblauchzehe
1 EL Mehl
250 ml Milch
2 EL Sahne
1 EL Zitronensaft
2 TL Senf
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Öl in einer großen gusseisernen Pfanne erhitzen. Hummerschwanz auf mittlerer Stufe 3 Minuten von jeder Seite braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

2

Steaks in die Pfanne geben. Auf höchster Stufe 2 Minuten von jeder Seite anbraten und einmal wenden. Blutige Steaks erhält man nach 1 Minute Braten von jeder Seite. Für durchgegartere Steaks auf mittlere Stufe herunterschalten. Medium-Steaks sind nach we iteren 2-3 Minuten von jeder Seite fertig und durchgebratene nach 4-6 Minuten von jeder Seite. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3

Für die Zitronen-Senf-Sauce: Butter in einem mittelgroßen Topf erhitzen. Frühlingszwiebel und Knoblauch zufügen. Auf mittlerer Stufe 1 Minute köcheln lassen, bis die Frühlingszwiebel weich ist. Mehl zugeben und 1 Minute auf unterer Stufe rühren. Nach und nach Milch einrühren, bis die Mischung glatt ist. Unter ständigem Rühren auf mittlerer Stufe zum Kochen bringen, bis die Sauce eindickt; 1 Minute köcheln lassen. Vom Herd nehmen und Sahne, Zitronensaft sowie Senf einrühren.

4

Steaks auf Serviertellern anrichten und das in Scheiben geschnittene Hummer- sowie das Krebsfleisch darüber geben. Zitronen-Senf-Sauce darüber schöpfen und mit grünem Salat servieren. Mit Dill garnieren.