Steak mit Maiskolben, gegrillter Tomate und Ofenkartoffel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Steak mit Maiskolben, gegrillter Tomate und OfenkartoffelDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Steak mit Maiskolben, gegrillter Tomate und Ofenkartoffel

Rezept: Steak mit Maiskolben, gegrillter Tomate und Ofenkartoffel
25 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Maiskolben
Salz
4 mittelgroße Kartoffeln
250 g Crème fraîche
2 EL frisch gehackter Dill
Pfeffer aus der Mühle
4 Tomaten
1 TL frisch gehackter Thymian
4 T-Bone-Steaks
4 EL Butter
2 EL Pflanzenöl
40 g Kräuterbutter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2
Die Kartoffeln waschen, trocknen und fest in Alufolie wickeln. Im Backofen ca. 40 Minuten backen. Den Mais putzen und in kochendem Salzwasser in 20 Minuten garen. Die Creme fraiche mit gehacktem Dill, Salz und Pfeffer verrühren. Die Tomaten waschen, kreuzförmig einschneiden, mit Thymian bestreuen und unter dem Grill im Backofen ca. 5 Minuten grillen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen, mit Pfeffer aus der Mühle würzen. 2 EL Butter und das Pflanzenöl erhitzen und die Steaks portionsweise von jeder Seite 3-5 Minuten (je nach Vorliebe) braten, herausnehmen, mit Kräuterbutter auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Kartoffeln auspacken und in der Mitte einschneiden Je einen Klecks Creme fraiche in die Mitte setzen. Die Maiskolben gut abtropfen lassen, salzen, mit der restlichen Butter einpinseln und mit der Tomate zum Steak servieren.