Steak mit Pfeffer dazu Kartoffelbrei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Steak mit Pfeffer dazu KartoffelbreiDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Steak mit Pfeffer dazu Kartoffelbrei

Rezept: Steak mit Pfeffer dazu Kartoffelbrei
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
180 ml Milch
40 g Butter
150 g Speck in Scheiben
Pfeffer aus der Mühle
4 Steaks à ca. 150 g
4 EL gemischte Pfefferkörner
2 EL Pflanzenöl
Rosmarinzweig für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen, in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen, abgießen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Mit heißer Milch und Butter zu einem geschmeidigen Püree vermengen.

2

Den Speck fein würfeln und in einer heißen unbeschichteten Pfanne anbraten. Unter das Püree mengen und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3

Die Filetsteaks waschen und trocken tupfen. Die Pfefferkörner zerstoßen und die Steaks darin wenden. In nicht zu heißem Öl je Seite ca. 2-4 Minuten (je nach Belieben) braten. Salzen. Die Pfeffersteak und das Püree auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Rosmarin garniert servieren.