Steak mit Schalotten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Steak mit SchalottenDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Steak mit Schalotten

Rezept: Steak mit Schalotten
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Rinderfiletsteaks aus dem Bauchlappen (Dünnung) geschnitten (à etwa 250 g)
70 g Butter (in kleine Stücke geschnitten)
10 Schalotten (in dünne Scheiben geschnitten)
50 ml trockener Weißwein
50 ml dunkler Kalbsfond oder Rinderfond
Blättchen von glatter Petersilie
Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
50 ml Pflanzenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Steaks 30 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

2

50 g Butter in einem kleinen Topf mit schwerem Boden bei mittlerer Temperatur zerlassen. Die Schalotten hineingeben und 4-5 Minuten anbraten, bis sie weich sind. Falls die Butter aussieht, als ob sie gleich zu bräunen beginnt, die Hitze verringern. Den Wein und den Fond zugießen und bei niedriger Temperatur 5-6 Minuten köcheln lassen, bis die Mischung leicht eingedickt ist. Die Petersilie hinzufügen, den Topf vom Herd nehmen und warm stellen.

3

Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. In einer großen Pfanne das Öl bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen. Die Steaks 1-2 Minuten pro Seite anbraten, bis sie gerade eben angebräunt sind, dann auf niedrige Temperatur einstellen und die restliche Butter zugeben. Die Steaks weitere 2 Minuten braten, dann aus der Pfanne nehmen, auf einen Gitterrost legen, der auf einem Backblech steht, und im warmen Ofen 4 Minuten ruhen lassen.

4

Mit einem großen scharfen Messer die Steaks quer zur Faser (in einem Winkel von 90°) aufschneiden. Auf Teller verteilen, mit der Schalottensauce übergießen und servieren

Zusätzlicher Tipp

Bavette wird In Frankreich gern zum Kurzbraten verwendet. Es besitzt eine festere Konsistenz als Filet- oder Rumpsteak. aber der Geschmack Ist unvergleichlich.