Steak-Tartar Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Steak-TartarDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Steak-Tartar

Rezept: Steak-Tartar
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Eigelb
2 EL Schalotten (fein gehackt)
2 EL Dijonsenf
Hier kaufen!1 Spritzer Tabasco
1 Spritzer Worcestersauce
2 EL Traubenkernöl
1 EL Cognac
Salz
Pfeffer
1 EL Petersilie (fein gehackt)
500 g Rinderfilet
2 EL saure Gurke
20 dünne Scheiben Baguettes
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Dressing Eigelb, Schalotten und Senf in eine große Metallschüssel geben. Mit Tabasco- und Worcestersauce verschlagen. Unter langsamem Rühren Öl und Cognac dazugeben. Mit etwas Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.

2

Fett, Adern und silbrige Häutchen vom Fleisch entfernen. Mit der Faserrichtung in dünne Scheiben, dann quer zur Faser in sehr kleine Stücke schneiden. In die Schüssel geben und mit dem Dressing vermengen. Saure Gurken und restliche Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Fleisch gleichmäßig auf 4 gekühlte Teller verteilen, dabei mit zwei Löffeln zu Nocken formen oder mit einem Ring in Form bringen. Toast neben dem Tatar arrangieren und sofort servieren.