Steak vom Rind mit dunkler Soße (Steak Diane) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Steak vom Rind mit dunkler Soße (Steak Diane)Durchschnittliche Bewertung: 3.91533

Steak vom Rind mit dunkler Soße (Steak Diane)

Rezept: Steak vom Rind mit dunkler Soße (Steak Diane)
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Kartoffelpüree
750 g mehligkochende Kartoffeln
1 TL Salz
250 ml Milch
20 g Butter
Salz
Muskat
Für das Rindersteak
4 Rindersteaks à 200-250 g, vom Filet
geschroteter schwarzer Pfeffer
Salz
Butterschmalz zum Braten
3 EL Weinbrand zum Flambieren
Für die Sauce
4 EL Sherry
1 EL Worcestersauce
20 g Butter
½ Schalotte
1 EL gehackter Petersilie oder Schnittlauch
2 EL Schlagsahne nach Belieben
3 EL Rindsboullion nach Belieben
Kräuter zur Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für das Püree die Kartoffeln schälen, in gleichmäßige Stücke schneiden und mit dem Salz und etwas Wasser als Salzkartoffeln in ca. 15 Minuten gar kochen.
2
Inzwischen für die Sauce die Schalotte fein würfeln, für die Steaks eine Pfanne mit etwas Butterschmalz erhitzen. Das Fleisch etwas klopfen (mit Plattiereisen oder glattem Fleischklopfer), mit Salz und Pfeffer würzen, kurz anbraten und einmal wenden. Dann den Weinbrand zugeben und flambieren.
3
Als nächstes Sherry, Worcestershiresauce, Butter, Schalotte und Petersilie zugeben. Nach Belieben die Sauce mit Schlagsahne und Bouillon noch etwas cremiger rühren.
4
Die Milch zum Kochen bringen. Die gegarten Kartoffeln heiß durchpressen, mit Milch und Butter gut durchrühren (Handrührgerät), mit Salz und Muskat abschmecken. Das Püree mit den Steaks anrichten, die Sauce darüberlöffeln, mit den Kräuterblättern garnieren und sofort servieren.