Steaks mit Erdbeersauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Steaks mit ErdbeersauceDurchschnittliche Bewertung: 3.61522

Steaks mit Erdbeersauce

Rezept: Steaks mit Erdbeersauce
494
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Bund Frühlingszwiebeln
75 g Erdbeeren
1 EL Butter
2 Steaks (à 150 g), nach Belieben von Reh, Hirsch, Rind oder Strauß
grober Pfeffer
1 EL Öl
2 EL Obstessig
1 EL Zucker
75 g Crème fraîche
1 TL grüner Pfeffer
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Frühlingszwiebeln und die Erdbeeren waschen und putzen, die Frühlingszwiebeln halbieren und die Erdbeeren in Scheiben schneiden. 0,5 EL Butter erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin etwa 5 Minuten schmoren. Die Steaks von beiden Seiten mit Pfeffer würzen. Die restliche Butter und das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Steaks darin von beiden Seiten kurz scharf anbraten. Die Hitze reduzieren und jede Seite noch 3 Minuten garen. Anschließend die Steaks herausnehmen und warm stellen. Den Bratfond mit Essig ablöschen, den Zucker zugeben und unter Rühren etwas karamellisieren lassen. Die Creme fraiche unterziehen, die Erdbeeren und den grünen Pfeffer zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz aufkochen lassen. Die Steaks mit der Sauce und den Frühlingszwiebeln auf Tellern anrichten. Nach Wunsch mit halbierten Erdbeeren garniert servieren. Dazu schmecken gebratene Kartoffelstäbchen.