Steaks mit Kräuterkruste und Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Steaks mit Kräuterkruste und SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.31526

Steaks mit Kräuterkruste und Salat

Rezept: Steaks mit Kräuterkruste und Salat
300
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Steaks mit Küchenpapier trockentupfen und in eine flache Form legen. Dann das Öl in ein Schälchen geben, den Knoblauch schälen und dazupressen. Den Thymian unterrühren und die Kräutermarinade mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

2

Nun die Steaks damit beträufeln und darin wenden und zugedeckt etwa 10 Minuten ziehen lassen. Inzwischen den Backofengrill auf mittlere Stufe vorheizen.

3

Schließlich ein Grillblech mit Alufolie belegen. Die Steaks aus der Marinade nehmen, darauf legen und unter dem vorgeheizten Grill pro Seite 3 bis 5 Minuten braten.

4

Zuletzt den Salat waschen, trockenschleudern, als Garnitur auf Tellern anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln. Die Steaks daneben anrichten und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Rinderfilet enthält unter anderem in größeren Mengen Vitamin B6, das gut ist für das Nervensystem, die Immunabwehr und die Bildung des roten Blutfarbstoffs.