Steckrüben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SteckrübenDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Steckrüben

mit Kassler

Steckrüben
270
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Kassler mit Knochen, ausgelöst
1 Zwiebel (geschält)
1 Lorbeerblatt
Jetzt hier kaufen!2 Gewürznelken
4 große Kartoffeln (geschält, in 2 cm dicke Würfel geschnitten)
800 g Steckrübe (geschält, in 2 cm dicke Würfel geschnitten)
200 g große Möhren (grob gewürfelt)
gemahlener Kümmel
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Butter
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Kasseler sowie die Knochen in einen Topf mit kochendem Wasser mit ein wenig Salz geben. Auf eine geschälte Zwiebel ein Lorberblatt legen, mit 2 Gewürznelken feststecken und zu dem Fleisch in das Wasser geben. Das Ganze leicht köcheln lassen.

2

Nach etwa 40 Minuten das Kasseler und die Kasseler-Knochen herausnehmen und das Fleisch würfeln.

3

Nun die Kartoffelwürfel dazugeben und mitgaren. Nach weiteren 5 Minuten die Steckrüben und wieder nach
5 Minuten die Möhrenwürfel zugeben.

4

Das Gemüse in der Brühe mit Kümmel und Pfeffer abschmecken und eventuell nachsalzen.

5

Die Butter für einen guten Geschmack des Gemüses darunter rühren, die gespickte Zwiebel herausnehmen, Lorbeerblatt und Nelken entfernen und die Zwiebel, wenn man möchte, zerkleinert wieder zu dem übrigen Gemüse geben.

6

Die Fleischwürfel unter das Gemüse mischen. Mit einer Schaumkelle in vorgewärmte, flache Teller füllen. Mit Petersilie bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Die entstandene Brühe ist so wohlschmeckend, dass man kann sie gut zum Essen trinken kann.

Schlagwörter