Steckrüben-Antipasti mit gerösteten Kürbiskernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Steckrüben-Antipasti mit gerösteten KürbiskernenDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Steckrüben-Antipasti mit gerösteten Kürbiskernen

Rezept: Steckrüben-Antipasti mit gerösteten Kürbiskernen
169
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie zu duften beginnen, herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Steckrübe großzügig schälen, in dünne Scheiben hobeln, diese vierteln. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.

2

1 El Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Steckrübenscheiben darin anschwitzen, mit 1 bis 2 EL Wasser ablöschen und zugedeckt 5 Minuten dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. 1 El Balsamessig zugeben, abschmecken. Auf einer großen Platte anrichten und abkühlen lassen.

3

Restliches Öl erhitzen, Zwiebeln und Rosmarin zugeben, andünsten, mit übrigem Essig ablöschen, salzen, pfeffern und mit Sirup abschmecken, 3 bis 4 Minuten dünsten. Mit den Steckrüben anrichten, geröstete Kürbiskerne darüberstreuen.

Schlagwörter