0
Drucken
0

Steckrübeneintopf

Steckrübeneintopf
570
kcal
Brennwert
2 h 5 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 Steckrübe (etwa 1 kg)
600 g Schweinenacken ohne Knochen
120 g Zwiebel
1 Bund Thymian
500 ml Gemüsebrühe
250 ml Weißwein
250 g Möhren
250 g säuerlicher Äpfel (z. B. Elstar)
Currypulver
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
etwas Zitronenschalenabrieb (unbehandelt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Steckrübe waschen, je nach Größe vierteln oder achteln, schälen, abspülen und in dünne Scheiben schneiden. Das Fleisch unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in Würfel schneiden.

2

Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Thymian abspülen, trockentupfen und die Blättchen von den Stengeln zupfen.

3

Fleischwürfel, Steckrübenscheiben, Zwiebelspalten und Thymianblättchen (einige Blättchen zum Garnieren zurücklassen) in den gewässerten Römertopf geben. Gemüsebrühe und Weißwein hinzufügen. Den Topf mit dem Deckel verschließen und auf dem Rost in den kalten Backofen schieben.

4

Ober-/Unterhitze: 200-220 °C

Heißluft: 180-200 °C

Gas: Stufe 4-5

Garzeit: 80-90 Minuten

5

In der Zwischenzeit Möhren putzen, schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden.

6

Nach etwa 60 Minuten Garzeit den Eintopf mit Salz, Pfeffer und Curry würzen, Möhrenscheiben und Apfelspalten unterrühren. Den Eintopf ohne Deckel fertiggaren.

7

Den garen Eintopf mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale abschmecken und mit den zurückgelassenen Thymianblättchen garnieren.

Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
SUNTEC mobiles lokales Klimagerät IMPULS 2.0+ [Für Räume bis 60 m³ (~25 m²), Kühlen + Entfeuchten, 7.000 BTU/h, Energieeffizienzklasse A]
VON AMAZON
Preis: 379,96 €
224,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages