Steinbeisser mit Fenchel-Weiskohl-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Steinbeisser mit Fenchel-Weiskohl-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Steinbeisser mit Fenchel-Weiskohl-Salat

Rezept: Steinbeisser mit Fenchel-Weiskohl-Salat
430
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 große reife Bio-Zitronen
Jetzt bei Amazon kaufen!5 EL Rohrohrzucker
Weißkohl
1 TL Steinsalz
1 Fenchelknolle
1 Birne
6 EL Mandarinensaft
3 EL weißer Aceto balsamico
3 Thymianzweige
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Hier kaufen!40 g Rosinen
Olivenöl bei Amazon bestellen50 g Olivenöl
4 Steinbeißerfilets (à 150 g vom Mittelstück, ersatzweise Pangasiusfilets)
2 Mandarinen
1 EL Öl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 180°C (Umluft 160°) vorheizen. Zitronen waschen, abtrocknen und längs halbieren. In eine feuerfeste Form setzen, mit 3 EL Zucker bestreuen und im Ofen (Mitte) 20 Min. backen. Abkühlen lassen, Saft absieben, Fruchtfleisch auslösen und beiseitestellen.

2

Weißkohl waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Kohlstreifen mit Steinsalz bestreuen, kräftig durchkneten und 10 Min. stehen lassen.

3

Fenchel putzen. Fenchelgrün beiseitelegen. Knolle halbieren und ohne den mittleren Strunk in feine Streifen schneiden. Fenchelgrün hacken. Birne schälen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

4

Weißkohlsaft abgießen, mit 4 EL Mandarinensaft, Essig und Thymianzweigen erhitzen. Fenchel- und Kohlstreifen dazugeben und aufkochen lassen. Rosinen und Birnen unterheben. Thymian entfernen und Salat abkühlen lassen.

5

Olivenöl, übrigen Mandarinensaft, aufgefangenen Zitronensaft und Fenchelgrün mit Salz und Pfeffer verrühren.

6

Steinbeißerfilets waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mandarinen schälen und in Segmente teilen. Öl erhitzen, Filets bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3 Min. braten. Herausnehmen und warm halten. Übrigen Zucker im Bratensaft auflösen, Zitronenfruchtfleisch zugeben und erwärmen.

7

Mandarinen unter den Salat mischen. Salat auf vier Tellern anrichten, mit Dressing beträufeln, Fischfilets daraufsetzen und mit Zitronenmarmelade belegen.