Steinbuttfilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SteinbuttfiletDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Steinbuttfilet

Rezept: Steinbuttfilet
10 min.
Zubereitung
12 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Kerbel -Sträußchen
600 g Steinbuttfilet
Salz (am besten Fleur de sel)
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL kaltgepresstes Olivenöl (vorzugsweise Tropfenöl)
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Einen Siebaufsatz mit der Hälfte der Kerbelzweige auslegen. Die Fischfilets darauf anordnen, mit wenig Salz bestreuen und mit dem restlichen Kerbel bedecken.

2

Einen passenden Topf etwa 4 cm hoch mit Wasser füllen. Sobald Dampf entsteht, den Siebaufsatz auf den Topf stellen, zudecken und den Fisch 1-2 Min. dämpfen. Wenn die Fischfilets weiß werden, sind sie gar.

3

Das Sieb vom Topf nehmen, gut abtropfen lassen und die Fischfilets auf warme Teller anrichten. Am Tisch mit wenig Olivenöl beträufeln und mit Pfeffer bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Unter «Tropfenöl» versteht man Olivenöl, welches durch das Eigengewicht der Oliven aus den Früchten träufelt.