Steinbuttfilet auf Limettencreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Steinbuttfilet auf LimettencremeDurchschnittliche Bewertung: 41517

Steinbuttfilet auf Limettencreme

Rezept: Steinbuttfilet auf Limettencreme
334
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Limette fein abreiben und die Schale beiseite stellen. Den Saft auspressen und 3 EI Limettensaft mit dem Wein, etwas Salz und Pfeffer und der Prise Zucker in einer großen Pfanne zum Kochen bringen. 

2

Die Filets hineinnle­gen und in dem Sud von jeder Seite 3 bis 4 Minuten ziehen lassen. Anschließend die Filets vorsichtig herausnehmen, damit sie nicht brechen, abtropfen und anschließend abkühlen lassen.

3

Die Flüssigkeit so lange einkochen, bis sich höchstens noch 3 EI in der Pfanne befinden. Die Creme fraiche zugießen und die Sauce cremig einkochen lassen.

4

Die Hälfte der Limettenschale unterziehen und die Sauce kalt werden lassen.

5

Einen Teil der Sauce auf eine Platte geben, die Fischfilets darauf anrichten, die restliche Sauce darüberträufeln.

6

Die Fischfilets mit der zurückgelassenen Limettenschale garnieren und mit Toastbrot als feine Vorspeise servieren.