Steinbuttfilet mit Tagliatelle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Steinbuttfilet mit TagliatelleDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Steinbuttfilet mit Tagliatelle

und Gurkensauce

Rezept: Steinbuttfilet mit Tagliatelle
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Tagliatelle
Salz
1 Salatgurke
200 ml trockener Weißwein
250 g Kochsahne oder Sojasahne
150 g Naturjoghurt
Chilipulver
4 Steinbuttfilets (á 180 g; ohne Haut)
Pfeffer aus der Mühle
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tagliatelle nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. Die Gurke waschen und längs halbieren. Die Kerne mit einem Teelöffel entfernen und die Hälften in Würfel schneiden.

2

Den Wein in einem Topf aufkochen und um die Hälfte einkochen lassen. Die Sahne und den Joghurt dazugeben und 5 Minuten erwärmen. Die Gurkenwürfel hinzufügen und leicht erhitzen. Mit Salz und 1 Prise Chilipulver würzen.

3

Die Steinbuttfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fischfilets darin auf jeder Seite etwa 4 Minuten braten. Die Tagliatelle in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und auf Teller verteilen. Die Sauce und den Fisch darauf verteilen.

Als Vorspeise servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu einen kleinen Salat servieren.