Steinbuttsteaks Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SteinbuttsteaksDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Steinbuttsteaks

Steinbuttsteaks
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Steinbuttfilets von je etwa 300 g
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Bestreichen
Meersalz
Tartarensauce
2 Eigelbe
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
1 TL Dijonsenf
250 ml Pflanzenöl
1 EL fein gehackte Kapern
1 EL fein gehackter frischer Estragon
1 EL fein gehackte Schalotten
1 EL fein gehackte Cornichon
Einige Tropfen Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 240°C vorheizen.

2

Die Steinbutttranchen mit dem Olivenöl bestreichen und mit SaJz und Pfeffer würzen. In eine Bratenpfanne legen und 12 Minuten im Ofen braten. Während des Garem tritt in der Mitte entlang der Gräte eine milchige Flüssigkeit aus - Eiweiß, das sich durch die Einwirkung der Hitze abtrennt.

3

Inzwischen die Tatarensauce zubereiten: Die Eigelbe, den Essig und den Senf in einer kleinen Schüssel verrühren. Unter ständigem WeiterfÜhren langsam in einem steten Strahl das Pflanzenöl zugießen, bis die Mayonnaise dick und cremig ist. Die Kapern, den Estragon, die Schalotten und die Cornichons unterfÜhren und die Tatarensauce mit Salz, Pfeffer lind etwas Zitronensaft abschmecken.

4

Die Steinbutttranchen anrichten, mit einem großzügigen Klecks Tatarensauce und Zitronenspalten garnieren und mit einem Salat der Saison servieren.