Steinpilz-Kartoffel-Püree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Steinpilz-Kartoffel-PüreeDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Steinpilz-Kartoffel-Püree

Rezept: Steinpilz-Kartoffel-Püree
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Hier bestellen10 g getrocknete Steinpilze
1 klein gewürfelte Schalotte
1 TL frischer Thymian (Blättchen)
1 TL Butter
2 EL frisch gehackte Petersilie
400 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
80 ml heiße Milch (1,5 % Fett)
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Steinpilze mit 125 ml heißem Wasser übergießen und 30 Min. quellen lassen, dann abgießen, die Flüssigkeit dabei auffangen.

2

Die Pilze fein hacken und mit den Schalottenwürfeln und Thymianblättchen in der Butter andünsten. Den Steinpilzsud angießen und 5 Min. einkochen lassen. Die gehackte Petersilie dazugeben.

3

Die Kartoffeln kochen und zerdrücken. Die Milch erhitzen. Nach und nach die heiße Milch und den Steinpilz Fond unter die Kartoffeln schlagen. Die Pilz-Mischung unterheben. Salzen, pfeffern und mit Petersilie garnieren. Dazu passen Tomatenscheiben