Steinpilz-Kastanien-Tarte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Steinpilz-Kastanien-TarteDurchschnittliche Bewertung: 51520

Steinpilz-Kastanien-Tarte

Steinpilz-Kastanien-Tarte
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Küchenfertigen Blätterteig in etwa 3x6 cm große Rechtecke zuschneiden und auf Backpapier legen.

2

Steinpilze reinigen. Stiel der Pilze in kleine Würfel hacken, Köpfe in dünne Scheiben schneiden. Ganze kühl stellen. Nun die gekochten Kastanien ebenfalls dünn aufschneiden und den Pancetta in kleine Würfel zerlegen. In einer Pfanne werden nun die gehackten Zwiebeln sowie der Knoblauch mit ein wenig Butter glasig gebraten. Zunächst die Pilzwürfel und den Pancetta dazugeben. Etwas zeitversetzt auch die Kastanien. Frikassee einige Minuten garen lassen und zum Schluss die Petersilie darüberstreuen.

3

Schließlich das Frikassee auf dem Blätterteig verteilen und die Steinpilzscheiben darauflegen. Nun muss das Ganze noch für fünf Minuten bei 160°C in den Backofen. Unterdessen den Salat anrichten. Teller mit Olivenöl beträufeln und etwas Petersilie darübergeben