Steinpilz-Nudelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Steinpilz-NudelsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Steinpilz-Nudelsalat

Steinpilz-Nudelsalat
1 Std. 15 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
200 g Mehl
100 g Hartweizengrieß
1 Ei
3 Eigelbe
6 EL Wasser
Olivenöl bei Amazon bestellen30 g Olivenöl
Salz
Für das Dressing
Saft von Zitronen
3 EL Wasser
Salz
weißer Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen8 EL Olivenöl
Für die Steinpilze
Hier bestellen180 g Steinpilze
1 Spritzer Rotweinessig
Salz
weißer Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
zum Garnieren
10 Basilikumblätter
1 Handvoll Feldsalat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl auf ein Backbrett sieben. Den Grieß, das Ei, die Eigelbe, das Wasser, das Öl und Salz dazugeben und alles vermischen. Den Teig nun so lange kneten, bis er glatt und glänzend ist. Den Teig zu einer Kugel formen, mit einem Tuch abdecken und bei Zimmertemperatur etwa 1 Stunde ruhen lassen.

2

Den Teig in 4 gleich große Stücke teilen und nacheinander durch die Nudelmaschine drehen. Die Teigstreifen auf ein Küchentuch legen. Die Maschine auf die dünnste Stufe stellen und die Walze zum Nudef schneiden einlegen. Die Teigblätter zum Schneiden noch einmal durch die Maschine drehen. Die Nudeln auf ein bemehltes Küchentuch legen.

3

Für das Dressing den Zitronensaft mit dem Wasser, Salz und Pfeffer verrühren. Das Olivenöl unterschlagen. Zum Garnieren den Feldsalat waschen und durch das Dressing ziehen. Die Steinpilze putzen und von den Stielenden befreien, dann mit einem feuchten Tuch abwischen. Die Pilze in feine Scheiben schneiden. Den Rotweinessig mit Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl untermischen. Die Pilze vorsichtig mit der Marinade mischen.

4

In einem großen Topf etwa 3 I Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Nudeln darin in etwa 2 Minuten bißfest garen. Die gegarten Nudeln durch ein Sieb abgießen und kurz überspülen. Die lauwarmen Nudeln mit dem Dressing mischen und gleichmäßig auf Tellern verteilen. Die Steinpilze auf den Nudeln plazieren und mit dem feingeschnittenen Basilikum bestreuen. Den Feldsalat daneben anrichten.

Schlagwörter