Steinpilze süß-sauer eingelegt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Steinpilze süß-sauer eingelegtDurchschnittliche Bewertung: 3.81532

Steinpilze süß-sauer eingelegt

Steinpilze süß-sauer eingelegt
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Gläser (á 500 ml)
Für die Pilze
Hier bestellen1 kg Steinpilze
Für den Sud
250 ml Wasser
Hier kaufen!500 ml Weißweinessig
3 EL Zucker
1 TL Salz
2 Lorbeerblätter
8 weiße Pfefferkörner
1 EL Senfkörner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Einmachgläser sehr heiß ausspülen und abtropfen lassen.

2

Für die Pilze in einem weiten Topf Wasser zum Kochen bringen. Inzwischen die Pilze putzen, kleine ganz lassen, größere halbieren. Die Pilze im kochenden Wasser 2-4 Minuten aufkochen, dann abseihen und sofort mit kaltem Wasser abschrecken, bis sie abgekühlt sind; abtropfen lassen.

3

Für den Sud das Wasser mit Essig und den Gewürzen aufkochen.

4

Inzwischen die Pilze in die Gläser schichten, den kochenden Sud darübergießen, sofort verschließen und die Gläser zum Vakuumziehen auf den Kopf stellen. Nach ca. 10 Minuten können die Gläser wieder umgedreht werden.

5

Die Pilze halten sich ca. 4 Wochen.