Steinpilznudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SteinpilznudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Steinpilznudeln

Rezept: Steinpilznudeln
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Nudeln
Hier bestellen250 g Steinpilze
80 g Speck ,in Streifen
1 kleine Zwiebel ,gewürfelt
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
80 ml Weißwein
300 ml Sahne
1 Bund Frühlingszwiebeln ,fein geschnitten
3 EL frisches Basilikum ,gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 g Parmesan (oder Bergkäse) zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln bissfest kochen und warm halten.

2

Die Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden.
Die Speck- und Zwiebelwürfel in Olivenöl anbraten, die Pilze dazugeben und mitbraten. Mit dem Weißwein ablöschen.

3

Anschließend die Sahne dazugeben und etwas einkochen lassen.
Die Frühlingszwiebeln und das gehackte Basilikum dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Die Pilze unter die Nudeln heben und auf vorgewärmten Tellern anrichten.
Mit dem geriebenem Käse garnieren.