Stiefel-Plätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Stiefel-PlätzchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Stiefel-Plätzchen

Rezept: Stiefel-Plätzchen
40 min.
Zubereitung
1 Std. 34 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stück (ca.)
300 g Mehl
1 EL Vanillezucker
100 g Zucker
200 g Butter
zum Verzieren
Jetzt kaufen!300 g Puderzucker
3 EL Milch
rote Lebensmittelfarbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Für die Plätzchen das Mehl mit dem Vanillezucker und Zucker mischen. Die Butter in Flöckchen zugeben und alles rasch zu einem festen Mürbteig verkneten. Falls nötig ein wenig Wasser unterkneten. In Frischhaltefolie gewickelt im Kühlschrank ca. 30 Minuten kalt stellen. Auf bemehlter Arbeitsfläche 3-4 mm dünn ausrollen und kleine Stiefel (á ca. 12 cm) ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im Ofen etwa 12 Minuten goldgelb backen. Vorsichtig vom Blech nehmen und auskühlen lassen.

3

Zum Verzieren den Puderzucker mit der Milch verrühren. 1/3 abnehmen und den Rest mit roter Lebensmittelfarbe einfärben.

4

Die Stiefel mit den 2 Güssen bestreichen und trocknen lassen.